Azienda Agricola Pietradolce - Vigneti in Solicchiata, Etna

Das Weingut Pietradolce unter Leitung der beiden Brüder Michele und Mario Faro zählt unter Kennern nicht nur zu den absoluten „Raising Stars“ unter den Betrieben Siziliens, sondern auch zu einem der besten Weinbaubetriebe des Ätnagebietes – und dabei gibt es sie gerade mal seit zehn Jahren, was eine Erfolgsstory! Ein Grund hierfür ist sicherlich in dem absolut herausragenden Weinbergsbesitz zu suchen, die Reben stehen zwischen 600 und 900 Höhenmetern in den seit alters her bekannten Spitzenlagen Zottorinoto und Rampante. Ein großer Teil der Rebberge sind als sogenannte „Contrade“ angelegt, also mit Stützmauern aus Lavastein quer zum Hang terrassierten Anlagen auf sandigen, skelettreichen Vulkanverwitterungsböden. Zwei der Weinberge sind zwischen achtzig und hundert Jahren alt und noch wurzelecht, da sie die Reblauskatastrophe überlebt haben. Sie ergeben besonders mineralische und komplexe Weine. Angebaut werden ausschließlich die am Ätna typischen Rebsorten Nerello mascalese und -capuccio sowie die weiße Sorte Carricante, die mit viel Respekt vor dem Terroir und Fingerspitzengefühl ausgebaut werden.
Pietradolce - Etna Rosso DOC
Ein feiner, eleganter Wein von burgundischer Struktur, der dennoch gerade so vor Kraft strotzt.
 
14,50 EUR
19,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Pietradolce - Archineri Etna Rosso DOC
Der Archinera Rosso stammt aus zwei der renommiertesten Einzellagen an der Nordseite des Etnas.
80 Jahre alte Rebstöcke
 
32,80 EUR
43,73 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Pietradolce - Etna Rosso DOC RAMPANTE
Die Contrada Rampante ist eine der ältest bekannten und wohl auch besten Crus am Nordhang des Etnas.
26,99 EUR
35,99 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Pietradolce - Archineri Etna Rosso DOC
Der Archinera Rosso stammt aus zwei der renommiertesten Einzellagen an der Nordseite des Etnas.
80 Jahre alte Rebstöcke
 
53,98 EUR
35,99 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 4 (von insgesamt 4)
Besitzer: Michele und Mario Faro
Gründung: 2005
Önologe: Michele Faro
Standort: Solicchiata, Castiglione di
Sicilia (CT)
Weinberge: 11 Hektar
Produktion: 24.000 Flaschen p.a.
Ausbau: Stahltanks, Holzfässer, Barriques